Wohnbauprojekte, Kita, Hotelneubau und Victoriahöfe: Gestaltungsbeirat berät über geplante Bauvorhaben

Ostufer des Hafens mit Blick auf St. Jürgen – Foto Jörg Pepmeyer

Öffentliche Sitzung am 3. Februar

Am Montag, 3. Februar 2020, tagt um 15.00 Uhr der Gestaltungsbeirat der Stadt Flensburg

im Europa-Raum des Rathauses (E67 Raum E 67 im Erdgeschoss – neben dem Stadtmodell),
Rathausplatz 1, 24937 Flensburg,

und nicht wie ursprünglich angekündigt im Flensburg-Zimmer des Rathauses (13.Obergeschoss).

in öffentlicher Sitzung. Dort werden unter dem Vorsitz der Architektin Nicole Stölken fünf Bauvorhaben erörtert.
Auf der Tagesordnung stehen ein Wohnbauprojekt an der Marientreppe, eine Kita an der Ecke Travestraße/Eiderstraße, der Neubau des Central-Hotels am Neumarkt, ein Wohnungsbauprojekt an der Johannisstraße.

Nachträglich wurde die Tagesordnung um den Punkt „Viktoriahöfe“ (SBV-Projekt Angelburger Straße/Viktoriastraße/Heinrichstraße, ehem. Jepsen-Karree) erweitert.

Der von der Stadt Flensburg berufene Gestaltungsbeirat berät als unabhängiges, mit Fachleuten besetztes Gremium in Fragen der Stadt- und Baugestaltung. Bürger*innen haben die Möglichkeit, an den Sitzungen teilzunehmen und so über die Fragen der Stadtgestaltung aus erster Hand informiert zu sein.

Untenstehend die aktuelle Tagesordnung für die Sitzung:

Tagesordnung

1. Marientreppe 10, Wohnbebauung für eine Bauherrrengemeinschaft (15.00 Uhr)
Das Vorhaben wird von Architektin Rahel Zerling und Architekt Markus Lager, Architekten Kaden und Lager, Berlin, vorgestellt. Das Vorhaben wurde unter Berücksichtigung des Beratungsergebnisses der 134. Sitzung überarbeitet.

2. Travestraße/Eiderstraße, Errichtung einer KiTa und eines Familienhauses für den Selbsthilfe-Bauverein (ca.15.30 Uhr)
Das Vorhaben wird von Architektin Annegret Hansen und von Architekt Volker Dücker, Asmussen und Partner, Flensburg, vorgestellt.

3. Neumarkt 1-3, Neubau des Central-Hotels (ca. 16.00 Uhr)
Das Vorhaben wird von Architekt Kay Messner, Messner Architektur, Flensburg, vorgestellt.

4. Johannisstraße 44, Neubau eines Mehrfamilienhauses (ca. 16.45 Uhr)
Das Vorhaben wird von Architekt Carsten Theet, architekturtheet, Flensburg, vorgestellt.

5. Angelburger Straße/Viktoriastraße/Heinrichstraße, Wohnungsbauvorhaben „Viktoriahöfe“ (ca. 17.15 Uhr)
Das Vorhaben wird im aktuellen Entwurfsstand von Architektin Hannah Gloyer, Asmussen und Partner, Flensburg, vorgestellt.

6. Genehmigung des Protokolls der 135. Sitzung vom 22.11.2019, Anregungen der Beiratsmitglieder

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 28. Januar 2020, in Bürgerbeteiligung, Daten und Zahlen, Flensburg News, Rat & Ausschüsse, Soziales, Stadtplanung, Veranstaltungstipps. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: