Freiheit für Julian Assange! – Gesprächsabend am 31.01.2020 um 19 Uhr im Aktivitetshuset

Freiheit für Julian Assange

Whistleblower
Enthüller / Aufdecker
schützen!

Das Demokratische Café lädt ein zum Gesprächsabend

am Freitag d. 31.01.2020 um 19 Uhr
im Aktivitetshuset
Norderstraße 49
24939 Flensburg

Julian Assange

Gründer von Wikileaks deckte vor Jahren US-amerikanische Kriegsverbrechen und politischen Machtmissbrauch auf .

Zurzeit befindet sich Julian Assange (Australischer Staatsbürger) in einem Hochsicherheitsgefängnis in Belmash/London in Einzelhaft.

Seine Gesundheit ist stark bedroht und seine Prozessvorbereitungen werden stark behindert.

lhm droht ab dem 24.02.2020 mit Beginn der Verhandlungen die Auslieferung an die USA und dortige Aburteilung.

Quellen:

Mathias Bröckers / http://www.broeckers.com
Nils Melzer / UN Sonderbericherstatter

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 26. Januar 2020, in Bürgerbeteiligung, Bildung, Flensburg News, Kultur, Kulturtipps, Soziales, Veranstaltungstipps. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: