Filmabend: “10 Milliarden – Wie werden wir alle satt?” am 13.01.2020 in Flensburg


Am Montag, den 13. Januar 2020 zeigen wir um 18:30 Uhr den Film “10 Milliarden – Wie werden wir alle satt?” in unserem Büro am Burgplatz 1.

cover_largeDer Film beschäftigt sich mit den Problemen der Welternährung in Bezug auf die stetig anwachsende Bevölkerung. Valentin Thurn sucht weltweit nach verschiedenen Lösungen und Alternativen zur heutigen Ernährung und zeigt sie anschaulich in dieser Dokumentation.

Kommt vorbei und lasst euch inspirieren, wir freuen uns auf euch! 😊 Im Anschluss darf auch gerne diskutiert werden. 🌱🌈🌍

Mehr zum Film und den Trailer gibt es hier: https://prokino.de/movies/details/10_Milliarden_Wie_werden_wir_alle_satt

Gastgeber: Greenpeace Flensburg

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 8. Januar 2020 in Ökologie, Bürgerbeteiligung, Bildung, Daten und Zahlen, Flensburg News, Kultur, Kulturtipps, Soziales, Veranstaltungstipps, Wirtschaft und mit , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: