Flensburg: Fortschreibung des Integrationskonzepts erfolgreich gestartet

Treffen in der Bürgerhalle

Diskussion in der Bürgerhalle – Foto: © Stadt Flensburg

Flensburg. Am letzten Mittwoch trafen sich 110 interessierte Personen in der Bürgerhalle des Rathauses, um gemeinsam das „Integrationskonzept für Menschen mit Migrationshintergrund“ mit dem Titel „Zusammenleben in Flensburg“ fortzuschreiben.
Alexander März, der Leiter der Stabsstelle Integration, moderierte den Abend.
Nach Grußworten von Stadtpräsident Hannes Fuhrig und Dezernentin Karen Welz-Nettlau berichtete das vierköpfige Team der Stabsstelle Integration über die aktuelle Integrationsarbeit in Flensburg. Nach einer Pause wurden sechs Arbeitsgruppen zu verschiedenen Handlungsfeldern gebildet, die sich jeweils noch einmal monatlich im Dezember und Januar treffen werden. Die Veranstaltung war geprägt von der hohen Einsatzbereitschaft und dem Interesse aller Beteiligten, das Miteinander der gesamten Stadtgesellschaft zu verbessern.

Mehr zur Fortschreibung des Integrationskonzeptes auch in dem AKOPOL-Beitrag vom 20.11.2019: Gemeinsam leben: Flensburg aktualisiert sein Integrationskonzept
unter: https://akopol.wordpress.com/2019/11/20/gemeinsam-leben-flensburg-aktualisiert-sein-integrationskonzept/

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 3. Dezember 2019, in Bürgerbeteiligung, Bildung, Flensburg News, Gender, Kultur, Soziales, Veranstaltungstipps. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: