„Stadt für alle – Stadt von allen?“ Podiumsdiskussion am 08.10.2019 in der Dänischen Zentralbibliothek

Vielleicht auch das? – Foto Jörg Pepmeyer

Bürgerbeteiligung als Weg zur enkeltauglichen Stadt?

Dienstag, 8. Oktober 2019 von 19:00 bis 22:00
Dänische Zentralbibliothek
Norderstraße 59, Flensburg

Eine Veranstaltung der Stadt Flensburg und des Norbert Elias Centers der Europa-Universität Flensburg

Die Beteiligung von Einwohnerinnen und Einwohnern ist zentral für die Gestaltung von Stadtplanungsprozessen. Ihre Ausgestaltung allerdings wird kontrovers diskutiert. Wird das Leben für alle in der Stadt besser, wenn Bürgerinnen und Bürger mitentscheiden können? Befördert Bürgerbeteiligung gar eine nachhaltige Stadtentwicklung? Kann der Ressourcenverbrauch gesenkt werden, wenn Stadtentwicklungsprozesse sich an den Bedürfnissen der Stadtgesellschaft orientieren? Was sind die Herausforderungen von Bürgerbeteiligung und wie kann sie erfolgreich gestaltet werden?
Über diese und andere Fragen diskutieren Vertreter aus städtischen Verwaltungen, Politik und Wissenschaft. Die Podiumsdiskussion findet im Rahmen des Forschungsprojektes zur suffizienzorientierten Stadtentwicklung statt, das von der Stadt Flensburg und dem Norbert Elias Center der Europa-Universität Flensburg durchgeführt wird.

Es diskutieren: Jan-Hendrik Kamlage, Forschungsbereichsleiter Partizipationskultur am Kulturwissenschaftlichen Institut Essen (KWI), Axel Kohrt, Vorsitzender des Ausschuss für Umwelt, Planung und Stadtentwicklung (SUPA) der Stadt Flensburg und Felix Weisbrich, Leiter des Straßen- und Grünflächenamtes in Berlin Friedrichshain-Kreuzberg.
Moderation: Michaela Christ, Europa-Universität Flensburg

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 2. Oktober 2019, in Ökologie, Bürgerbeteiligung, Bildung, Daten und Zahlen, Flensburg News, Gender, Hartz IV, Inklusion und Integration, Kultur, Kulturtipps, Soziales, Stadtplanung, Veranstaltungstipps, Wirtschaft. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: