Archiv für den Tag 1. Oktober 2019

Flensburger Plattenbörse am 06.10.2019 in der NORDER147

Sonntag, 6. Oktober 2019 von 11:00 bis 17:00
Norder147
Norderstraße 147, 24939 Flensburg

Sonntags durch die Norderstraße ziehen, in der 147 hängen bleiben, Vinyl blättern und Schätze finden, nerdige Experten-Gespräche führen, LiebhaberInnen der schwarzen Scheiben treffen, Kaffee oder ein Sektchen trinken… da gäb` es Schlimmeres, oder? Willkommen zur ersten Plattenbörse in der NORDER147! (kein Eintritt).

Alle weiteren Informationen findet ihr auch auf der Webseite der NORDER147: www.norder147.com
Auf Facebook findet ihr uns hier
E-Mail: info@norder147.com
Norderstr. 147
24939 Flensburg

Jagdwochenende: Wikinger auf der Pirsch

Falkner und Bogenschützen auf Jagd in Haithabu am 5. und 6. Oktober

Falknermeister Hans Newe (links) mit Wikinger Reinhard Erichsen © Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen 2019

Zum Auftakt der Herbstferien winkt mit dem Jagdwochenende ein echtes Highlight: Die Wikinger von Haithabu gehen am kommenden Wochenende, 5. und 6. Oktober, jeweils von 9:00 – 17:00 Uhr auf die Pirsch.  Dass auch die Siedler von Haithabu auf die Jagd gingen, belegen die von Archäologen aus dem Hafen von Haithabu geborgenen Schlachtabfälle. Knochen von Rothirsch, Wildschwein und Reh wurden nachgewiesen. Neben dem Fleisch waren Felle, Geweihe und Sehnen begehrte Rohmaterialien, die zu zahlreichen Gegenständen weiterverarbeitet wurden.

Die Besucher sind eingeladen, sich bei den Wikinger Häusern von Bogenschützen in den Umgang mit Pfeil und Bogen einweisen zu lassen. Mutige üben sich selbst im Bogenschießen. Hungrige folgen dem Geruch des Herdfeuers, an dem die Wikingerfrau nicht nur Fladenbrote für die nächste Seereise backt, sondern auch gern die eine oder andere Kostprobe für die Besucher übrig hat.  Reinhard Erichsen lässt sich beim Bogenbau über die Schulter schauen. Auch demonstriert er wikingerzeitliche Jagdtechniken und berichtet über die Verwendung des Wildes im frühen Mittelalter. Eine besondere Attraktion erwartet die Besucher am Sonnabend, wenn Falknermeister Hans Newe und sein Kollege Rainer Kunzfeld über die jahrtausendealte Technik der Beizjagd informieren. Dabei besteht die besondere Gelegenheit, Jagdvögel wie Wüstenbussard und Falke aus nächster Nähe zu bestaunen.

Wikinger Museum Haithabu

Am Haddebyer Noor 3
24866 Busdorf

Termine und weitere Informationen unter www.haithabu.de.

%d Bloggern gefällt das: