Klimapakt e.V. lädt ein: „E Bike Sharing in Flensburg“ am 24.09.2019 bei der IHK Flensburg

Diese Veranstaltung wurde abgesagt!

EINLADUNG

Kick-Off-Veranstaltung: E-Bike-Sharing in Flensburg
Dienstag, 24. September 2019, 17 Uhr
IHK Flensburg, Heinrichstraße 28-34, 24937 Flensburg

In der urbanen Mobilität sind E-Bikes nicht mehr wegzudenken. Gerade für Menschen, die bisher das Fahrrad wenig oder gar nicht nutzen, kann die niedrigschwellige Verfügbarkeit von E-Bikes als Einstieg in die Fahrradmobilität wirken und das Autofahren ersetzen. Als Ergänzung zum oder als integrativer Bestandteil des ÖPNV können Leihräder eine wichtige Funktion in der städtischen Mobilität einnehmen, beispielsweise für die erste oder letzte Meile im multimodalen System.
Auch als touristisches Angebot gewinnt das E-Bike Sharing eine immer höhere Relevanz. Immer mehr Gäste legen Wert auf ein umfassendes, nachhaltiges Mobilitätsangebot an ihrem Urlaubsort. Dies beinhaltet auch E-Bikes zum Mieten.
Im Rahmen unserer Informationsveranstaltung möchten wir E-Bike Sharing-Lösungen und Umsetzungsbeispiele vorstellen und mit Ihnen Entwicklungsmöglichkeiten für die Stadt Flensburg eruieren. Unsere Referenten von GP Joule Connect werden über mögliche Betreiberkonzepte, wirtschaftliche Rahmenbedingungen und Konzept-Bausteine bei der Umsetzung (Sharing-Bike, Software, Mobility-Station) informieren. Als innovatives Unternehmen ist GP Joule gerade im Norden Vorreiter, erneuerbare Energien im Mobilitätssektor nutzbar zu machen und klimafreundliche Mobilität zu ermöglichen.

Anmeldung unter: https://klimapakt-flensburg.de/wp-content/uploads/2019/08/Anmeldung-e-bike-sharing.pdf

PROGRAMM

17:00 Uhr – Begrüßung

17:10 Uhr – Das System und das E-Bike mit dem Partner EGO Movement, Fedja Bikic, GP JOULE Connect GmbH & Co. KG

17:30 Uhr – Best Practice, Manuel Reich, GP JOULE Connect GmbH & Co. KG

17:50 Uhr – Umsetzungsbeispiele für innovative Projekte – Quartiere und Partnerschaften Torben Jöns, GP JOULE Connect GmbH & Co. KG

18:10 Uhr – Fragen/ Diskussion

18:30 Uhr – Ende

Werbeanzeigen

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 19. September 2019, in Ökologie, Bürgerbeteiligung, Bildung, Daten und Zahlen, Flensburg News, Kultur, Kulturtipps, Soziales, Stadtplanung, Veranstaltungstipps, Wirtschaft. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: