Gestaltung der Flensburger Stadtstrände – Kindermeinung ist gefragt!

Flensburg. Am Freitag den 23.08.19 findet am Strand in Solitüde und am  30.08.19 am Strand vom Ostseebad jeweils eine Beteiligungsaktion für Kinder statt.

Die Mitarbeitenden des Kinder- und Jugendbüro`s wollen an diesen beiden Tagen auf spielerischer Art und Weise viele Ideen, Wünsche und Anregung für eine Neuplanung der Stadtstrände sammeln.
Alle Anregungen werden erfasst und in ein großes Verfahren zur Neugestaltung der Stadtstrände mit einfließen.

Die Kolleg*innen sind an den jeweiligen Freitagen von 10:00 Uhr-13:00 Uhr und von 14:00 Uhr- 17.00 Uhr Vorort um Anregungen mit den Kindern gemeinsam zu entwickeln.

Sollten diese Termine nicht wahrgenommen werden können, so besteht natürlich auch die Möglichkeit Anregungen und Wünsche per E-Mail an das Kinder- und Jugendbüro zu schicken: lorenzen.katharina@flensburg.de
Auch diese Ideen werden selbstverständlich mit aufgenommen und weitergeleitet.

Diese Termine zielen explizit auf die Ideen von Kindern ab, eine Beteiligung von Erwachsenen wird zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen.

Werbeanzeigen

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 20. August 2019, in Ökologie, Bürgerbeteiligung, Bildung, Flensburg News, Soziales, Stadtplanung, Veranstaltungstipps. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: