Archiv für den Tag 28. Juli 2019

Konzerte am 3. und 10. August auf dem Museumsberg Flensburg – Eintritt frei!

Masterclass 2019 auf dem Museumsberg © Gudrun Bär

Inspiriert von der aktuellen Sonderausstellung „Kunst der Färöer“ präsentieren die Sängerinnen und Sänger der diesjährigen Sommermasterclass Lied von STUDIO GUDRUN BÄR aus Weimar ihr Abschlusskonzert am 3. August um 18 Uhr in der Aula auf dem Museumsberg Flensburg.

Zu hören sind Kompositionen von Edward Elgar, Niels Wilhelm Gade, Edvard Grieg und Yrjö Kilpinen. Alle diese Komponisten lebten und komponierten in Ländern, die wie die Färöer im Norden Europas „dem Meer verbunden“ sind. Licht, Atmosphäre und Lebensweise in diesen Ländern beeinflussen die Menschen, ihren Lebensstil und ihre Empfindungen, die sich auch in diesen Liedern widerspiegeln. Am Flügel begleitet werden die Interpreten von Sebastian Ludwig, Korrepetitor im Jungen Ensemble der Semperoper Dresden.

Die Teilnehmer der diesjährigen Sommermasterclass Oper, Oratorium und Orchesterlied präsentieren ihre Ergebnisse eine Woche später, am 10. August, ebenfalls um 18 Uhr.
Dabei geht es um die großen Formen der Gesangsliteratur von Johann Sebastian Bach bis Richard Wagner. In Arien und Liedern bietet der Abend den Zuhörern ein Meer von Empfindungen im Gesang, verbunden mal mit aufbrausender Gischt, mal mit der stillen See und mal mit den unergründlichen Tiefen der Empfindung.

Bei beiden Konzerten ist der Eintritt frei.

Museumsberg 1
24937 Flensburg
Tel.: 0461 – 852956

museumsberg@flensburg.de

https://www.museumsberg-flensburg.de/de/

 

Werbeanzeigen

Streikcafé der bürgerschaftlichen Mitglieder der Linksfraktion am 29.07.2019 ab 18 Uhr im „Feuerstein“ in der Norderstraße

Einladung zum 6. Streikcafé

Auch diesen Montag treffen wir uns wieder in gemütlicher Runde.Wir haben viele nette Besucher gehabt und sehr konstruktive Gespräche geführt. Kommt vorbei. Der Eintritt ist frei. 🙂

Es geht los am Montag, den 29.07.2019 ab 18 Uhr. Diesmal treffen wir uns im Restaurant Feuerstein, Norderfischerstraße Ecke Norderstraße.

Hier könnt ihr über die aktuelle Kommunalpolitik mit uns sprechen und euch über die aktuelle Lage des Streikes informieren. Knabberzeug und Getränke sind für euch da.
Viele Grüße

Zum Hintergrund des Streikcafés und zum Machtkampf innerhalb der Flensburger Linkspartei und der LINKE-Fraktion gibt es in den untenstehenden Beiträgen ausführliche Infomationen

AKOPOL-Beitrag vom 28.06.2019: Machtkampf in der Flensburger Linkspartei: LINKE-Ratsfrau Gabi Ritter wehrt sich in der Ratsversammlung unter:
https://akopol.wordpress.com/2019/06/28/machtkampf-in-der-flensburger-linkspartei-linke-ratsfrau-gabi-ritter-wehrt-sich-in-der-ratsversammlung/

AKOPOL-Beitrag vom 21.06.2019: The Empire Strikes Back – Flensburger LINKE-Ratsherren schicken bürgerschaftliche Fraktionsmitglieder in die Wüste
unter: https://akopol.wordpress.com/2019/06/21/the-empire-strikes-back-flensburger-linke-ratsherren-schicken-buergerschaftliche-fraktionsmitglieder-in-die-wueste/

AKOPOL-Beitrag vom 17.06.2019: Zoff bei der Flensburger LINKEN: Linken-Ratsfraktion streikt gegen „Putsch von oben“
unter: https://akopol.wordpress.com/2019/06/17/zoff-bei-der-flensburger-linken-linken-ratsfraktion-streikt-gegen-putsch-von-oben/

%d Bloggern gefällt das: