Archiv für den Tag 29. Juni 2019

10 Jahre Roter Stern Flensburg – Große Sause am 06.07.2019 im Flensburger Stadion

Umfangreiches Programm für Jung und Alt ab 10 Uhr

Live-Musik mit fünf Bands ab 16 Uhr – Eintritt frei

Am 6. Juli feiert der linke Sportverein sein zehnjähriges Bestehen im Flensburger Stadion / Ehrenhain (Blasberg) mit einer großen Sause. Mit über 10 Sportsparten und mehr als 200 Mitgliedern, ist der Verein zu einem lebendigen Element im Flensburger Sportleben geworden. Mit ihrem politischen und sozialen Engagement unterstreichen die roten Sterne von der Förde dazu kontinuierlich ihr übersportliches Anliegen: Der Einsatz für eine solidarische, bunte und weltoffene Gesellschaft.

Der aktionsreiche „10 YEAHs“-Tag beginnt um 11.00 Uhr mit dem traditionellen Flensburger Solidaritätscup. Im Starterfeld stehen Teams wie Waterkant Vibes, Blutgrätsche Haurup, Ostwind, FC Lampedusa, Roter Stern Kickers Ahrensburg, Roter Stern Frankfurt, FC Habibi, Moin, Flüchtlingshilfe e.V., Team Hafermarkt, Roter Stern Lübeck und Bratzhammers not dead.

Ab mittags wird es dann vielseitig: Die Streetarea wird eröffnet mit Graffiti Workshop und Skateboardrampe. Für die Kleinen gibt es einen Kidscorner mit Hüpfburg, Niedrigseilgarten und Experimentierstationen. Die Rugbysparte veranstaltet ein Kleinturnier, die Ultimate Frisbee – Sparte macht einen Schnupperkurs, die Darter kommen mit ihrer mobilen Brett und die Basketballer stellen Körbe auf. Den ganzen Tag über präsentieren sich Initiativen und Vereine, die dem Roten Stern nahe stehen. Dazu gibt es ein reichhaltiges Angebot an Getränken und Speisen.

Um 16.00 Uhr wird dann die Hauptbühne aktiv. Ein starkes Livemusikprogramm garantiert einen unterhaltsamen Abend.
16.00 Uhr Mood Change (Indie / Kiel)
17.00 Uhr Presslufthanna (Hip Hop / Kiel)
18.30 Uhr Alarmsignal (Punk / Celle)
20.00 Uhr Aalkreih (Plattdeutscher Countryrock / Flensburg)
21.30 Uhr Waving the Guns (Rap / Rostock)

6. Juli 2019, ab 11 Uhr, Flensburger Stadion / Ehrenhain (Blasberg)
Eintritt frei

Werbeanzeigen

Programm des Kulturhof Flensburg für den Juli 2019

Aktuelle Termine und weitere Details zu den jeweiligen Veranstaltungen findet Ihr auch bei Facebook https://www.facebook.com/brasseriehof.cafe/events und auf der Webseite des Kulturhofs https://www.kulturhof-flensburg.de/

Was ist der Kulturhof Flensburg e. V.?

Gegründet wurde unser Verein am 15.9.16 im Brasseriehof, wo seit Sommer 2015 die ersten Cafés (Familiennetzwerk „Mit uns für Alle“) stattfanden. Seit 28.2.17 ist er offiziell eingetragen und als gemeinnützig anerkannt. Wir fördern laut Satzung die Völkerverständigung und die Flensburger Stadtkultur.

Was machen wir?

Jede/r kann bei uns ein Café ausrichten und seine Kultur vorstellen. In Flensburg gibt es Menschen aus ca. 130 Kulturen, sodass ein buntes Programm möglich ist. Bisher gab es im Brasseriehof-Café u. a. folgende Cafés: iranisch, syrisch-orientalisch, kurdisch, türkisch, mexikanisch, kamerunisch, ghanaisch. Wenn auch DU Deine Kultur in Form von köstlichen Speisen und mehr vorstellen möchtest, bist Du herzlich willkommen.

Neben den Cafés, die meist nachmittags stattfinden, veranstaltet der Verein auch Konzerte, bietet Lesungen, Themenabende mit Diskussionen und Ausstellungen an.

Ein besonderes Anliegen ist uns, für den Einbau eines behindertengerechten WCs zu sammeln. Insbesondere die Spenden aus den Hutkonzerten sind dafür vorgesehen.

Außerdem unterstützen wir das Projekt „Foodsharing“.

Wir freuen uns über neue Mitglieder uns weitere spannende Veranstaltungen im Kulturhof Flensburg! Möchtest Du ab und an einen selbstgebackenen Kuchen spenden? Den Schaukasten monatlich gestalten oder die Räumlichkeiten sauber halten?

Dann schaue einfach mal während der Öffnungszeiten herein.

Kulturhof Flensburg e. V., im Brasseriehof, Große Straße 42 – 44, 24937 Flensburg

Wer in unserem Verein mitwirken möchte, wende sich bitte per Mail an Anja Werthebach: werthebach@posteo.de

%d Bloggern gefällt das: