Fridays for Future – Demo mit Radcorso in Flensburg am 27.04.2019 um 10 Uhr ab Harniskaispitze

Aufruf:

„Liebe FFF-Mitstreiter*innen in Flensburg und Umgebung!

Am nächsten Samstag, den 27.04. findet um 10:00 Uhr endlich die nächste Demo statt!

Wir wollen uns gemeinsam aufs Rad schwingen und, dem Beispiel einer ,,Critical Mass“ folgend, eine kleine Stadttour über die Hauptverkehrsadern Flensburgs machen.

Einige von uns werden am Harniskai bleiben und dort gebrauchte T-shirts, die ihr gerne mitbringen könnt, mit dem FFF-Logo bedrucken. Wir haben als Druckfarbe Dunkelgrün, für T-shirts in beige, weiß etc., und Gelb für die dunkleren Kleidungsstücke.

Start- und Endpunkt ist die Harniskaispitze (wo früher die Luftschlossfabrik war).

Wir freuen uns auf euch!“

Für alle, die nicht wissen, um was es geht:

Dass etwas für den Klimaschutz getan werden muss, ist offensichtlich! Genauso unverkennbar ist aber leider, dass noch viel zu wenig dafür getan wird.

Die Klimaschutzziele, die der Bundestag 2010 verabschiedet hat, werden definitiv nicht erreicht, solange Deutschland nicht aus der Kohleenergie aussteigt. Ein Plan dafür, wie der Treibhausgasausstoß in Einklang mit den EU-Zielen um 80-95% reduziert werden kann, liegt noch in weiter Ferne. Dies hat gravierende Folgen für unsere Umwelt und wirft die essentielle Frage auf: Wie steht es um unsere Zukunft auf einem Planeten, der auf eine Klima- und Umweltkatastrophe zuläuft?

Es geht um unsere Zukunft! Daher stehen wir auf und tun was für sie! Unter dem Motto „Friday for Future“ gehen tausende Schülerinnen und Schüler weltweit auf die Straße und streiken, um die Klimaziele durchzusetzen und für den Umweltschutz zu kämpfen. Auch wir sind gefragt! Seid ihr dabei?

Fridays for Future – Termine und Vernetzung

„We can no longer save the world by playing by the rules. It’s time to rebel to save the future.”
– Greta Thunberg, 15-jährige schwedische Klimaaktivistin im Streik

Der Klimawandel wartet nicht auf unseren Schulabschluss. Er ist längst eine reale Bedrohung für unsere Zukunft. Gleichzeitig unternehmen unsere Politiker*innen nichts, um die Klimakrise abzuwenden. Deshalb streiken nun fortan Schüler*innen sowie Azubis, Studierende und andere junge Menschen aus aller Welt jeden Freitag für das Klima und den sofortigen Kohleausstieg.

Alle aktuellen Termine, Infos und WhatsApp-Gruppen findet ihr auf fridaysforfuture.de

Seid ihr dabei?

Hinweis: Die Aktionen werden von Schüler*innen und Student*innen selbst organisiert. Der Arbeitskreis Kommunalpolitik Flensburg ist nicht Mitveranstalter, unterstützt die Schüler*innen und Student*innen aber und informiert über die Aktionen.

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 23. April 2019, in Aufrufe, Ökologie, Bürgerbeteiligung, Bildung, Daten und Zahlen, Flensburg News, Kulturtipps, Soziales, Veranstaltungstipps, Wirtschaft. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: