Archiv für den Tag 18. Februar 2019

Fridays for Future – Demo in Flensburg am 22.02.2019 um 11 Uhr ab Volksbad

 

Siehe auch: Fridays for Future – Demo in Flensburg am 15.03.2019 um 10 Uhr ab Hafenspitze unter: https://akopol.wordpress.com/2019/03/10/fridays-for-future-demo-in-flensburg-am-15-03-2019-um-10-uhr-ab-hafenspitze/

Hey Leute,

Am 8 Februar hatten wir eine mega Demo!
Hammer gut, dass ihr alle gekommen seid (:
Wir wollen noch mehr für uns einstehen und wir müssen weiter streiken!

Für alle, die nicht wissen,um was es geht:

Dass etwas für den Klimaschutz getan werden muss, ist offensichtlich! Genauso unverkennbar ist aber leider, dass noch viel zu wenig dafür getan wird.

Die Klimaschutzziele, die der Bundestag 2010 verabschiedet hat, werden definitiv nicht erreicht, solange Deutschland nicht aus der Kohleenergie aussteigt. Ein Plan dafür, wie der Treibhausgasausstoß in Einklang mit den EU-Zielen um 80-95% reduziert werden kann, liegt noch in weiter Ferne. Dies hat gravierende Folgen für unsere Umwelt und wirft die essentielle Frage auf: Wie steht es um unsere Zukunft auf einem Planeten, der auf eine Klima- und Umweltkatastrophe zuläuft?

Es geht um unsere Zukunft! Daher stehen wir auf und tun was für sie! Unter dem Motto „Friday for Future“ gehen tausende Schülerinnen und Schüler weltweit auf die Straße und streiken, um die Klimaziele durchzusetzen und für den Umweltschutz zu kämpfen. Auch wir sind gefragt! Seid ihr dabei?
Wir fordern alle Flensburger Schülerinnen und Schüler auf, am Freitag den 22. Februar 2019 mit uns auf die Straße zu gehen und genau diese Message noch weiter zu verbreiten: #DontGiveAFuck #ItIsOurFuture

Treffpunkt ist um 11 Uhr am Volksbad bzw. am I.C.Möller-Platz – jede Person ist wertvoll (auch wenn du kein*e Schüler*in/Student*in bist)!

Werbeanzeigen

Französiche Musik am 23.02.2019 auf dem Museumsberg Flensburg

Der Museumsberg Flensburg präsentiert am Samstag, 23. Februar um 19.30 Uhr ein Konzert mit der Sängerin Anna Leauvier.

Im vergangenen Jahr konnte die Sängerin bereits Mitglieder des Kunstvereins Flensburg auf einer Kunstreise im Museum Huelsmann in Bielefeld begeistern.

Nun ist es gelungen Anna Leauvier nach Flensburg zu holen. Ihr Programm „Zeit für Gefühl“ mit ausgewählten französischen Liedern beinhaltet sowohl weiche als auch kraftvolle Klänge – Melodien, die im Rhythmus zwischen zarter Melancholie und lustvollem Schwung tanzen, die sich würdevoll aufbauen und durch Ausdruck an Stärke gewinnen.

Karten sind an der Museumskasse für 15 € und im Vorverkauf für 12 € erhältlich.

Museumsberg 1
24937 Flensburg
Tel.: 0461 – 852956

museumsberg@flensburg.de

https://www.museumsberg-flensburg.de/de/

 

%d Bloggern gefällt das: