Archiv für den Tag 22. September 2018

Literarischer Abend im Eisenkunstguss Museum in Büdelsdorf am 28.09.2018 mit der Hamburger Autorin Petra Oelker

Lesung aus aktuellen Buchprojekten am Freitag, 28. September, 19 Uhr

Foto: Autorin Petra Oelker © Thorsten Wulf

Diesen Herbst lädt das Eisenkunstguss Museum wieder zu einer Lesung ein. Am Freitag, 28. September, um 19 Uhr ist die Autorin Petra Oelker in Büdelsdorf zu Gast. Die Wahlhamburgerin liest aus ihren Roman „Zwei Schwestern“ und gewährt einen exklusiven Blick in ihren neuen, noch nicht erschienenen Roman „Die Brücke zwischen den Welten“.

Petra Oelker ist als Autorin historischer und zeitgenössischer Romane erfolgreich. Die Wahlhamburgerin liest an diesem Abend aus ihrem Roman „Zwei Schwestern“, der das Schicksal zweier Frauen im Hamburg der Reformationszeit beleuchtet. Ein besonderes Highlight ist der exklusive Einblick in ihren neuen, im Oktober erscheinenden Roman „Die Brücke zwischen den Welten“, in dem die Abenteuer eines jungen Hamburgers im Konstantinopel des frühen 20. Jahrhunderts im Mittelpunkt stehen.

Der Abend findet in Kooperation mit der Coburgschen Buchhandlung statt. Für Erfrischungen ist gesorgt.  Karten können unter 04331 43370-22 vorbestellt oder im Museum erworben werden.

Beginn: 19 Uhr (Eintritt ab 18:30 Uhr)
Eintritt inkl. Getränke: 8€/6€ (ermäßigt)

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: