MARXtag am 12.05.2018 im Tableau Kulturcafé in Flensburg: 200 Jahre Karl Marx und der Kampf für sozialistische Demokratie heute

Workshops zu 200 Jahre Marx, Frauenbefreiung erkämpfen und aktiv werden gegen Rassismus und Kapitalismus

Samstag, 12. Mai 15:00 – 18:00
Tableau Kulturcafé
Kurze Straße 1, 24937 Flensburg

Dieses Jahr ist der 200. Geburtstag von Karl Marx. Zusammen mit Friedrich Engels entwickelte er den wissenschaftlichen Sozialismus und kämpfte für eine Welt frei von Ausbeutung und Unterdrückung, in der die Mehrheit der Menschen demokratisch über Politik und Wirtschaft bestimmen. In der Partei DIE LINKE, der Linksjugend Solid und den Gewerkschaften machen wir uns für einen sozialistischen und kämpferischen Kurs stark. Als SAV – Sozialistische Alternative berufen wir uns auf Karl Marx, Friedrich Engels, Rosa Luxemburg, Karl Liebknecht, Lenin und Leo Trotzki. Wir wollen den 200. Geburtstag von Karl Marx nutzen, um uns mit euch in den Workshops mit marxistischen auseinanderzusetzen, zu erklären wieso der Marxismus noch heute aktuell ist. Der Marxtag bietet außerdem die Möglichkeit, die SAV näher kennenzulernen und gemeinsam mit uns für eine sozialistische Welt aktiv zu werden.

Workshops

15 Uhr
200 JAHRE MARX
„Marx hatte recht“, aber warum eigentlich? War Marx nur ein Philosoph und Kapitalismus-Kritiker? Was ist Marxismus? Gibt es überhaupt noch eine Arbeiterklasse? Was sind seine Lehren für heute?

16 Uhr
FRAUENBEFREIUNG ERKÄMPFEN
Belästigungen, 22% weniger Lohn, Schönheitswahn, unbezahlte Haus-Arbeit etc. belasten viele Frauen. Was ist marxistischer Feminismus, warum es soziale Gerechtigkeit nur mit der sozialen Gleichstellung der Frau geben kann und warum der Pflegeaufstand, Womensmarch und Metoo erst der Anfang sein müssen.

17 Uhr
AKTIV WERDEN GEGEN RASSISMUS UND KAPITALISMUS
Viele Probleme des Kapitalismus herrschen weltweit. Warum es eine internationale sozialistische Bewegung und Partei gegen Rassismus, Ausbeuter und Krieg braucht. Wir stellen unsere Ideen und Programm vor, um mit dir zu diskutieren wie man aktiv werden kann.

Kapitalismus bedeutet Produktion für den Profit statt für Mensch und Natur. Sozialismus heißt, dass planmäßig nach den Bedürfnissen der Menschen produziert wird, unter demokratischer Kontrolle und Verwaltung durch die arbeitende Bevölkerung. Damit grenzen wir uns von stalinistischen Systemen wie der DDR ab, die von einer bürokratischen, privilegierten Clique regiert wurden. Die SAV – Sozialistische Alternative ist aktiv in den Gewerkschaften der Partei DIE LINKE und Linksjugend Solid und setzt sich dort für einen kämpferischen Kurs ein – hin zu einer sozialistischen Massenpartei, die den Herrschenden und Regierenden den Kampf ansagt. Wir kämpfen gemeinsam im „Komitee für eine Arbeiterinternationale“ (CWI) mit unseren Schwesterorganisationen in über 40 Ländern für eine sozialistische Gesellschaft.

Veranstalter und  Gastgeber: SAV Flensburg – Sozialistische Alternative

Werbung

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 5. Mai 2018, in Bürgerbeteiligung, Bildung, Flensburg News, Kultur, Kulturtipps, Soziales, Veranstaltungstipps, Wirtschaft. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: