Jugendschöffen für Flensburg gesucht – Jetzt bewerben!

Jugendschöffenwahl 2018 – Bewerbungen bis zum 1. Juni 2018

Flensburg. Für die Jahre 2019 bis 2023 werden für Flensburg noch dringend ehrenamtliche Jugendrichterinnen und Jugendrichter gesucht, die erzieherisch befähigt sind und Erfahrung in der Jugenderziehung mitbringen. Weitere Voraussetzungen zur Ausübung des Jugendschöffenamts sind unter anderem neben der deutschen Staatsangehörigkeit und der Beherrschung der deutschen Sprache, dass man zu Beginn der Amtsperiode am 1. Januar 2019 mindestens 25 und noch keine 70 Jahre alt ist und in Flensburg wohnt. Bewerbungen sind noch bis zum 1. Juni 2018 möglich.

Ein ausführliches Informationsblatt und Bewerbungsbögen liegen im Bürgerbüro und bei der Rathausinformation der Stadt Flensburg aus. Unter www.flensburg.de ist das Informationsblatt im Internet veröffentlicht, der Bewerbungsbogen kann dort direkt heruntergeladen werden.

Weitere Informationen sind im Flensburger Rathaus erhältlich. Ansprechpartnerin ist Frau Sigrid Carstensen, Tel.: 0461 – 85 1748, Email: carstensen.sigrid@flensburg.de, Postadresse: Stadt Flensburg, Fachbereich Jugend, 513 – Allgemeiner Sozialer Dienst, 24931 Flensburg.

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 5. Mai 2018, in Bürgerbeteiligung, Bildung, Flensburg News. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: