Archiv für den Tag 28. März 2018

DIE LINKE Flensburg mit neuem Vorstand

Die Flensburger LINKEN hielten am Sonntag, d. 18.03.2018 ihren jährlichen Kreisparteitag ab. Im Rahmen dieser Veranstaltung wählten sie turnusgemäß einen neuen Kreisvorstand.

Herman U. Soldan und Bjarne Kalies werden die neue Doppelspitze der Flensburger LINKEN sein. Die bisherige Ko-Vorsitzende Gabi Ritter trat nicht mehr zur Wiederwahl an. Sie möchte sich zukünftig verstärkt auf die Arbeit in der Ratsfraktion konzentrieren.

Foto des neuen Kreisvorstands (v.l.): Jochen Gehler, Bjarne Kalies, Frank Hamann, Moritz Gregorczyk, Herman U. Soldan, Stephan Nitsch, Karim A. Sahsah. (Lucas Plewe und Helger Jörs fehlen)

Die beiden neuen Vorsitzenden erklären dazu: „Wir danken Gabi Ritter für die hervorragende geleistete Arbeit in der Vergangenheit. Sie hat die Leitung des Kreisverbandes in einer schwierigen Phase übernommen und maßgeblich dazu beigetragen, dass er nunmehr als einer der aktivsten in Schleswig-Holstein gelten darf.“

Die positive Mitgliederentwicklung im vergangenen Jahr schafft den nötigen Rückenwind für die umfangreichen Aufgaben der Zukunft: So gelte es, LINKE Politik in der Stadt erlebbar zu machen. Der Kreisverband werde auch weiterhin auf der Straße bei Aktionen und Infoständen aktiv sein und, so Soldan und Kalies, auch wie bisher „den Finger in die sozialen Wunden unserer Stadt“ legen. Bezahlbarer Wohnraum, ein sozial-ökologischer Umbau und das Eintreten für eine tolerante, weltoffene Stadt Flensburg stehen ganz oben auf der politischen Agenda der zukünftigen Arbeit.

Dem Vorstand gehören ferner an: Jochen Gehler (Kreisschatzmeister) und Helge Jörs (Schriftführer) sowie Karim A. Sahsah, Lucas Plewe, Frank Hamann, Moritz Gregorczyk und Stephan Nitsch als Beisitzer.

Herman U. Soldan und Bjarne Kalies teilen dazu mit: „Der neue Kreisvorstand ist jünger und breiter aufgestellt, aber er besteht nur aus Männern. Das darf kein Dauerzustand werden! Deshalb wollen wir wieder mehr Frauen für die Politik der LINKEN zu gewinnen. Ein höherer Frauenanteil tut uns allen gut, in der Mitgliedschaft wie auch in den Gremien des Kreisverbandes. Dafür werden wir sehr bald Ideen und Konzepte erarbeiten.“

Werbeanzeigen

Das April-Programm im C.ulturgut in Flensburg

Raum für Feste, Kunst und Kultur

Raum für Feste, Kunst und Kultur

Alter Husumer Weg 222,    24941 Flensburg, Tel.: +0461 – 99577110 Facebook: https://www.facebook.com/culturgut/  Website: https://culturgut.eu/ kontakt@culturgut.eu

Benötigen Sie vielleicht noch das ein oder andere Geschenk für das Osternest? Wir hätten da ein paar Ideen…

Am Freitag, dem 20. April um 19:00 Uhr sind Kramer And Friends bei uns. Der Singer/Songwriter und Multiinstrumentalist mit jahrelanger musikalischer Erfahrung und seine Band spielen reif, ausdrucksstark und facettenreich.
Nur zwei Tage später, Am Sonntag 22. April werden Tim Linde & Band auf Exklusiv-Tour im C.ulturgut sein. Mit dem neuen Album „Freigeister“ im Gepäck. Das Konzert beginnt bereits um 18:00 Uhr (Einlass 17:00 Uhr)

Und Sie können auch weiterhin, innerhalb der Öffnungszeiten des Ticketschalters
(MO – FR von 13:00 – 15:00 Uhr und SA von 10:00-12:00 Uhr) die Ausstellung „In Hülle und Fülle“ von Petra Friedrich besuchen. ACHTUNG: Unser Ticketschalter ist von MO, 09. – MI, 11. April nicht geöffnet.

Der nächste Überraschungsabend ist im Mai, am Mittwoch, dem 9. Mai.

AUSBLICK

Richard Wester & Georg Nussbaumer feat. Peter Pichl (bass) – Something Special DAS NEUE PROGRAMM, FR, 4. Mai 2018 um 19:00 Uhr

Sekt And The City – Damen-Comedy Trio mit dem Programm „frisch geföhnt und flach gelegt“,  SA, 5. Mai 2018 um 19:00 Uhr

Ride On
, Flensburger Powerrock vom Feinsten, eine musikalische Zeitreise durch die 70er/80er der Rockgeschichte, FR, 25. Mai 2018 um 19:00 Uhr

A Tribute To Leonard Cohen, „Im Your Man – Thomas Haloschan & Band, FR, 15. Juni 2018 um 19:00 Uhr

Public Viewing der Deutschland-Spiele bei der Fußball-WM, Juni/Juli 2018, Einlass jeweils eine Stunde vor Spielbeginn

NEU auf unserer Website:

Die Zimtschnecken, Hamburger Swing im Stil der Andrew Sisters mit witzigen deutschen Texten, am FR, 9. November 2018 um 19:30 Uhr

Yared Dibaba & die Schlickrutscher (Akustik) mit neuem Programm, am MI, 19.12.2018 und 20:00 Uhr

Bidla Buh „Sekt, Frack und Rock`n´Roll“ am SA, 23. März 2019 um 19:30 Uhr

Gewerbliche Entwicklung in Kauslund-Dorf – Bürgerversammlung am 04.04.2018 im Technischen Rathaus Flensburg

Flensburg. Die Stadt Flensburg lädt zur öffentlichen Bürgerinformation am Dienstag, 4. April um 18 Uhr im Technischen Rathaus, Schützenkuhle 26, Paul-Ziegler-Zimmer ein. Der Eingang (barrierefrei) erfolgt vom Hof aus, in dem einige Parkplätze zur Verfügung stehen.

Zwischen der Nordstraße und der Kauslunder Straße liegt ein Mischgebiet, dessen Nutzungen teilweise im von Bebauung freizuhaltenden Abstandsbereich zur B 199 liegen. Diesen mit der zuständigen Straßenbauverwaltung abgestimmten Nutzungen sollen abgestimmte Erweiterungsmöglichkeiten eingeräumt werden, für die eine Änderung des Bebauungsplanes erforderlich ist.

Vorgestellt und diskutiert werden sollen die allgemeinen Ziele und Zwecke sowie die voraussichtlichen Auswirkungen der Planung und sich wesentlich unterscheidende Lösungen. Allen Anwesenden wird Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung gegeben.

Die Leitung der Bürgerversammlung erfolgt durch Herrn Joachim Schmidt-Skipiol vom Ausschuss für Umwelt, Planung und Stadtentwicklung.
Der Eingang (barrierefrei) erfolgt vom Hof aus, in dem einige Parkplätze zur Verfügung stehen. Die Pläne können bereits ab 17.30 Uhr eingesehen werden.

%d Bloggern gefällt das: