Archiv für den Tag 13. November 2017

Treffen der IG Ostufer am 16.11.2017 in der Alten Apotheke Flensburg

Liebe Mitglieder, Freunde und Förderer der IG Ostufer,

wir wollen uns am

Donnerstag, den 16. November um 19:00 Uhr in der Alten Apotheke in der Friesischen Straße 31 in Flensburg treffen, um zu erörtern,

1. welche formalen planungsrechtlichen Voraussetzungen überhaupt erfüllt sein müssen, bevor ein ehemaliges Industriegelände wie das Ostufer des Flensburger Hafens für eine Wohnbebauung freigegeben werden kann.

2. welche Flächen auf keinen Fall mit einer Wohnbebauung belegt werden dürfen. Entweder weil dadurch der gewerbliche Hafen gefährdet wird oder aber weil die Workshops ergeben haben, dass dort nicht gebaut werden soll.

3. wie die Stadtverwaltung auf unseren Antrag auf Anerkennung als Stadtteilforum reagiert hat.

4. Verschiedenes.

Für den Vorstand und
mit freundlichen Grüßen

Gerd Strufe

Werbeanzeigen

Ferwärmeunterbrechung in einigen Teilen Flensburgs in der Nacht vom 16. zum 17. November

In der Fernwärmeleitung im Wasserlooser Weg, die Teile von Engelsby, Mürwik, Kauslund und ganz Wees mit Warmwasser und Wärme versorgt, müssen die Stadtwerke Flensburg ein undichtes Bauteil austauschen.

Dieser Schaden muss schnellstmöglich behoben werden, damit es im Winter nicht zu größeren Schäden kommt.
Damit an der Leitung gearbeitet werden kann, muss das Fernwärmewasser abgelassen werden. Aus diesem Grund wird die Fernwärmeversorgung in den oben genannten Gebieten in der Nacht von Donnerstag, dem 16. November auf Freitag den 17. November 2017 von 20:00 – ca. 05:00 Uhr unterbrochen. Die Stadtwerke haben die Arbeiten bewusst in die Nachtstunden gelegt, um die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten; trotzdem sind einige hundert Haushalte davon betroffen.
Die Stadtwerke bitten um Verständnis für die notwendige Reparatur.

%d Bloggern gefällt das: