Archiv für den Tag 13. September 2017

Ehrenamtwoche und Messe mit Aktionsprogramm vom 18.09. bis 23.09.2017 in der Flensburg Galerie

Das Programm für die kommende Ehrenamtwoche vom 18.09-23.09 in der Flensburg Galerie steht! Schaut vorbei!

Ein buntes Programm mit einer Messe, Bühnenaktionen, Workshops und Vorträgen erwartet alle Engagierten und Interessierten in der kommenden Ehrenamtwoche in der Flensburg-Galerie.

Rahmenprogramm

Das Rahmenprogramm findet in der unteren Etage der Galerie auf einer kleinen Bühne statt.

Bildungsprogramm

Die Workshops und Vorträge finden im Vortragsraum der Stadtbibliothek in der oberen Etage der Flensburg Galerie statt.

Hier geht´s zur Startseite von „Engagiert in Flensburg“ mit den weiteren Programmangeboten der Ehrenamtwoche und der Übersicht der Messeaussteller:  http://www.engagiert-in-flensburg.de/2366/aktionsprogramm-in-der-ehrenamtwoche/

„Engagiert in Flensburg“ auf Facebook: https://www.facebook.com/Engagiert-in-Flensburg-1059218537463595/

Advertisements

Sturmwarnung der Stadt Flensburg

Stadtverwaltung empfiehlt, städtische Schulen und Kindertagesstätten zu schließen

Flensburg. Der Norddeutsche Wetterdienst sagt für das Sturmtief Sebastian ähnliche Windgeschwindigkeiten wie bei Sturm Christian voraus. Vollbelaubte Bäume und nasse Böden erschweren zusätzlich die Gefahrensituation. In der Zeit von 14.00 Uhr bis 20.00 Uhr sollte deshalb möglichst niemand sich auf der Straße aufhalten und lieber zu Hause bleiben. Die Stadtverwaltung empfiehlt daher, alle Schulen zu schließen, die Eltern zu benachrichtigen und die Kinder nach Hause zu schicken bzw. von den Eltern abholen zu lassen. Die endgültige Entscheidung, den Unterricht ausfallen zu lassen, liegt bei der Schulleitung. Die städtischen Kindertageseinrichtungen werden für heute geschlossen. Sofern Kinder nicht vorzeitig abgeholt werden können, ist eine Betreuung sicher gestellt.
Die für heute angekündigte Bürgerinformation in der Fridtjof-Nansen-Schule über die Zukunft des Stadions wird wegen der Sturmwarnung abgesagt.

Fundsachenversteigerung am 19.09.2017 im Flensburger Rathaus

Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten

Flensburg. Die nächste Fundsachenversteigerung findet am Dienstag, 19. September um 14 Uhr in Raum K 18 (Kellergeschoss) des Rathauses statt.

Versteigert werden wieder Gegenstände, die länger als sechs Monate im Fundbüro aufbewahrt wurden, da die Eigentümer sich nicht gemeldet haben.
Unter anderem befinden sich zwei Drohnen ohne Fernbedienung, 15 Handy, darunter 13 Smartphones, zwei Goldringe und zwei Kinderwagen unter den zu versteigernden Fundsachen. Aufgrund einer später im Jahr geplanten Sonderversteigerung werden diesmal keine Fahrräder versteigert.
Die komplette Versteigerungsliste kann im Internet unter http://db.flensburg.de/formular/Versteigerungsliste.pdf eingesehen werden.
Weitere Informationen bekommen Sie unter der Tel.-Nr. 85-1826

%d Bloggern gefällt das: