Archiv für den Tag 27. August 2017

„Tempo machen für eine starke LINKE!“: Der LINKE-Truck kommt am 31.08.2017 nach Flensburg

Für ein starke LINKE. Reden, Gespräche, Musik in Flensburg

Zeit: Donnerstag, 31.08.2017 ab 16 Uhr
Ort: Südermarkt (Flensburg)

mit: Cornelia Möhring (MdB, Spitzenkandidatin der schleswig-holsteinischen LINKEN für die Bundestagswahl), Fabio De Masi (MdEP, LINKE-Spitzenkandidat, Hamburg), Vibeke Syppli Enrum – Kandidat for Enhedslisten (Enhedslisten/DK, Region Syddanmark) und Herman U. Soldan (LINKE-Direktkandidat im Bundestagswahlkreis Flensburg-Schleswig).

Der LINKE-Wahltruck kommt auf den Südermarkt

Ab 16 Uhr gibt es Unterhaltung und Botschaften der LINKE-KandidatInnen für die Bundestagswahl. Auch die dänische Partnerpartei Enhedslisten hat sich angekündigt.

Einen großen Truck mitten auf dem Südermarkt sieht man nicht alle Tage: Der LINKE-Truck setzt damit sowohl eine mobile wie auch eine politische Wegmarke – wenige Wochen vor der Bundestagswahl. Kurz nach 16 Uhr wird der Wahl-Truck am kommenden Donnerstag auf den Südermarkt rollen. Nach einer kurzen technischen Einrichtung beginnt dann ein LINKES Politik-Fest auf dem bekanntesten Versammlungsplatz Flensburgs: Wie eine soziale, gerechte, solidarische und friedensorientierte Politik aussehen kann, werden die schleswig-holsteinische Spitzenkandidatin Cornelia Möhring und der Flensburg-Schleswiger Direktkandidat Herman U. Soldan auf der mobilen Bühne des Trucks aufzeigen.

Unterstützt werden die beiden KandidatInnen der LINKEN vom Hamburger Spitzenkandidaten Fabio de Masi, der als Mitglied des EU-Parlamentes mehrfach deutlich Stellung für eine demokratisierte und soziale EU bezogen hat, sowie von Vibeke Syppli Enrum; sie wird als Vertreterin von Enhedslisten, der rot-grünen Linkspartei Dänemarks und Partnerpartei der LINKEN, und als Mitglied des süddänischen Regionalparlamentes unter anderem den Fokus auf die Perspektive in der dänisch-deutschen Grenzregion legen. Einigen FlensburgerInnen ist sie bereits als aktive Teilnehmerin bei den Flensburger Ostermärschen bekannt.

Die PolitikerInnen werden auch zum direkten Gespräch mit interessierten Gästen der Veranstaltung zur Verfügung stehen. Begleitet wird das politische Programm durch musikalische Beiträge von Tobias Thiele sowie Unterhaltung für Kinder.

DIE LINKE bietet damit – wie schon vor der Landtagswahl – als einzige politische Partei eine Großveranstaltung in Flensburg an, bei der sich auch Passanten direkt mit den KandidatInnen für die Bundestagswahl sprechen können.

Der Wahltruck war am Wochenende bereits in Mecklenburg-Vorpommern zu seiner Tournee durch die ganze Bundesrepublik gestartet. Am 22. September wird es dann in Berlin eine große Veranstaltung mit den ToppolitikerInnen auf der Truckbühne unter dem Berliner Fernsehturm und vor dem Roten Rathaus geben.

Veranstaltet von: DIE LINKE / DIE LINKE Schleswig-Holstein / DIE LINKE. Flensburg

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: