‚Polizeigewalt hat es nicht gegeben‘ (Scholz) – Wahrheit und Legenden

Neue Berichte auf der homepage der Initiative Stoppt TTIP Flensburg:

– Augenzeugen und kritische Journalisten-Beobachtungen,

– über eine erste Demonstration gegen die „autoritäre Formierung der Gesellschaft, Polizeigewalt und Repression„,

– ausländische Pressestimmen in Bild und Video (New York Times, US, und The Telegraph, UK),

– die Auseinandersetzung um „Verletzte hessische Polizisten“ und

– über die Klage der „Falken gegen Polizeigewahrsam beim G20-Gipfel“, wobei es um die Inhaftierung teils minderjähriger Jugendlicher geht.

alles hier unter:

http://stoppt-ttip-flensburg.de/index.php/aktuelles

Unsere Initiative trifft sich wieder am Dienstag, den 15. August
– Ort und Zeit werden rechtzeitig bekannt gegeben (homepage „Über uns„).

Beste Grüsse,
Initiative Stoppt TTIP – Flensburg
Henning Nielsen

Advertisements

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 22. Juli 2017 in Bürgerbeteiligung, Bildung, Flensburg News, Soziales und mit , , , , , , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: