Informationsveranstaltung zu Diskriminierung und Fremdenfeindlichkeit am 08.12.2016 im AWO Integrations-Center in der Schloßstraße

Flensburg. Die Stadt Flensburg lädt alle Interessierten zu einer Informationsveranstaltung zu den Themen Diskriminierung und Fremdenfeindlichkeit am Donnerstag, 08. Dezember um 19 Uhr im AWO IntegrationsCenter, Schloßstraße 4 ein. Nach Vorträgen von Mohamad Hajjaj, Jurist und Projektleiter des Berliner „Netzwerks gegen Diskriminierung von Muslimen“ und Torsten Nagel vom Flensburger Beratungsnetzwerk gegen Rechtsextremismus und Diskriminierung haben die Gäste die Möglichkeit sich mit den Referenten und untereinander auszutauschen. Die Moderation übernimmt Peter Rohrhuber, städtische Koordinierungsstelle für Integration.

Advertisements

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg
Dieser Beitrag wurde unter Bürgerbeteiligung, Bildung, Flensburg News, Soziales, Veranstaltungstipps abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s