Informationsabend für Ehrenamtliche: „Praktikum, Ausbildung und Arbeit für geflüchtete Menschen“ am 12.10.2016 in der Bürgerhalle des Flensburger Rathauses

Informationsveranstaltung von und mit IHK, Handwerkskammer, Agentur für Arbeit, AWO, DIAKONIE sowie Einwanderungsbüro und Koordinierungsstelle für Flüchtlinge der Stadt Flensburg

Flensburg. Die Stadt Flensburg lädt alle in der Flüchtlingshilfe ehrenamtlich Engagierten zum Informationsabend „Praktikum, Ausbildung und Arbeit für geflüchtete Menschen“ am Mittwoch, 12. Oktober um 18.30 Uhr in die Bürgerhalle des Rathauses ein.

Referieren und informieren werden: Sonia Kefi, Willkommenslotsin der IHK Flensburg, Alexander März, Willkommenslotse der Handwerkskammer Flensburg, Hans-Werner Zilm vom Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit Flensburg und Kevin Tolksdorf vom Einwanderungsbüro der Stadt Flensburg.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu Austausch und Diskussion auch mit Vertretern der Migrationsberatung von den Wohlfahrtsverbänden.

Die Moderation der Veranstaltung übernimmt Gabriella Kristoffersen von der Koordinierungsstelle für Flüchtlinge der Stadt Flensburg.

Advertisements

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 10. Oktober 2016, in Bürgerbeteiligung, Flensburg News, Inklusion und Integration, Soziales, Veranstaltungstipps. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: