Bürgerinformation zum Neubau eines Wohngebäudes in der Flensburger Bergstraße

neubau-knappenstrasse-bergstrasseNeubau in der Bergstraße – Information vor Erteilung des gemeindlichen Einvernehmens

Flensburg. Es ist vorgesehen, auf dem Grundstück Bergstraße 14 (Zugang Knappenstraße) ein Wohngebäude zu errichten. Der Eigentümer beabsichtigt entsprechend dem Rahmenplan, das bestehende Eckgebäude zu modernisieren und die zum Abbruch gekennzeichneten Gebäude abzubrechen. Er bittet im Rahmen einer Bauvoranfrage um Prüfung, ob anstelle der im Rahmenplan vorgesehenen Mauer und der Bäume eine dreigeschossige Neubebauung errichtet werden kann, die höhenmäßig zwischen den angrenzenden Gebäuden vermittelt. rahmenplanauszug_2014

Im Rahmenplan für das Sanierungsgebiet Duburg ist keine Bebauung vorgesehen, aber eine Schließung der straßenseitigen Grundstücksgrenze. Das Vorhaben liegt deshalb außerhalb des Geltungsbereiches eines Bebauungsplanes und erfordert daher das gemeindliche Einvernehmen, dass es sich in die nähere Umgebung einfügt. Hierzu ist eine Beschlussfassung in der Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Planung und Stadtentwicklung am 4. Oktober vorgesehen.

Eine fachliche Prüfung der Anfrage hat ergeben, dass sich die geplante Bebauung städtebaulich einfügt und das gemeindliche Einvernehmen erteilt werden sollte.

Der Öffentlichkeit wird bis zum 29. September 2016 Gelegenheit gegeben, sich über das Vorhaben zu informieren und Äußerungen abzugeben. Diese werden vor der Entscheidung des Ausschusses für Umwelt, Planung und Stadtentwicklung am 4. Oktober 2016 den Ausschussmitgliedern zugeleitet.

Über den nachstehenden Link können Sie die Unterlagen im Zusammenhang mit der Ausschuss-Beratung am 06.09.2016 aufrufen. Dies umfasst die Beschlussvorlage zum gemeindlichen Einvernehmen und der Fortschreibung des Rahmenplans Duburg inkl. der Pläne zum Vorhaben: https://ratsinfo.flensburg.de/vorgang/?__=LfyIfvCWq8SpBQj0Ng0PawLXw8Up4Si2Se5GJ

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg
Dieser Beitrag wurde unter Bürgerbeteiligung, Flensburg News, Stadtplanung, Veranstaltungstipps veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s