FLENSBURG_er_Leben – Veranstaltungsreihe vom 11.9. bis 02.10.2016 für Jung und Alt

Flensburg er LebenUntenstehend der Einladungstext zur neuen Veranstaltungsreihe von Stadtpräsidentin Swetlana Krätzschmar und Oberbürgermeister Simon Faber und hier der Link zum Veranstaltungsprogramm: http://www.flensburg.de/media/custom/2306_2831_1.PDF?1470228317

Liebe Flensburgerinnen und Flensburger,

nach vielen Jahren eines feststehenden Veranstaltungsprofils haben wir das Konzept der bisherigen Woche „Flensburg aktiv – Begegnung der Generationen“ weiterentwickelt.Wir wollen wieder stärker darauf hinwirken, Möglichkeiten zu eröffnen, aktiv zu sein und aktiv zu werden – über Altersgrenzen hinweg.

Im erstmals dreiwöchigen Veranstaltungszeitraum laden diverse ehren- und hauptamtlich organisierte Veranstaltungen und Angebote in den Stadtteilen zum Kennenlernen und Ausprobieren ein. Eine Reihe von Angeboten findet dabei gezieltin den späteren Nachmittags- und Abendstunden statt. Gleichzeitig wurde darauf geachtet, dabei aber auch Inhalte klassischer, „bewährter“ Prägung zu erhalten.

In der Zeit vom 11.9. – 02.10.2016 zeigt das in mehrerlei Hinsicht weiter entwickelte Veranstaltungsangebot,
– wie das Flensburger Leben aussieht und aussehen kann,
– wie wir Flensburgerinnen und Flensburger leben,
– wie und was man in Flensburg erleben kann.

Sie alle – Jung und Alt – werden eingeladen, Flensburg z.B. vom Wasser aus beim StandUpPaddling zu erleben. Erleben Sie Flensburg bei einer Nachtwanderung mit Knut Franck. Seien Sie bei einer Lesung von Fördekrimis dabei, deren Autorin lange Jahre in Flensburg gelebt hat, oder werden Sie zum Detektiv beim Krimi-Dinner. Sie können sich aber auch gern mit dem Thema E-Mobilität beschäftigen und an einemE-Bike-Training teilnehmen oder beim Swin Golf einputten.
Wer es jedoch etwas ruhiger angehen lassen möchte, kommt mit Sicherheit beim musikalischen Nachmittag im Flensborg Hus, einem Klavierabend im C.ulturgut oder bei einer der vielen weiteren Veranstaltungen auf seine Kosten.

Getreu dem Globalziel „Flensburg will Dein Engagement – und macht es möglich!“ der Flensburg-Strategie haben wir mit vielen bürgerschaftlich Engagierten und auch mit verschiedenen Institutionen das diesjährige Programm für alle Flensburgerinnen und Flensburger gestalten können. Allen Engagierten danken wir für dieses äußerstumfangreiche, abwechslungsreiche und attraktive Programm und wünschen eine eindrucksvolle und aktive Zeit bei den Veranstaltungswochen „Flensburg_er_leben“.

Swetlana Krätzschmar Simon Faber

 

 

 

 

 

 

 

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg
Dieser Beitrag wurde unter Bürgerbeteiligung, Flensburg News, Kultur, Kulturtipps, Soziales, Veranstaltungstipps abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu FLENSBURG_er_Leben – Veranstaltungsreihe vom 11.9. bis 02.10.2016 für Jung und Alt

  1. Pingback: Flensburg Aktiv – Begegnungen von Generationen und Nationen – ein Angebot von Ehrenamtlichen und Stadtverwaltung | AKOPOL Arbeitskreis Kommunalpolitik

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s