Riesenandrang bei der Ferienpassaktion

Flensburg. Am letzten Samstag startete die Anmeldephase für die diesjährige Ferienpassaktion. Mehr als 750 Kinder und Jugendliche aus Flensburg, Glücksburg und Harrislee haben sich in den ersten fünf Tagen Teilnahmekarten für die vielen Veranstaltungen in den Sommerferien gesichert.

Bei vielen  neuen, bewährten und beliebten  Aktionen und Tagesfahrten musste die mögliche Teilnehmerzahl erhöht oder Zusatzangebote organisiert werden. Auch in den nächsten Tagen wird das Team des Kinder und Jugendbüros alles daran setzen, die Teilnahmewünsche der Kinder und Jugendlichen möglich zu machen.

Neu im diesjährigen Programm sind zwei Aktionswochen am Strand vom Ostseebad, bei denen die teilnehmenden Kinder jeweils von Montag bis Freitag von 09:00 – 16:00 Uhr tolle Strandtage erleben werden. In der 4. Ferienwoche (15. – 19.08.) werden sie dort das „richtige“ Wikingerleben kennenlernen, in der 5. Ferienwoche  steht dann das Thema „Zirkus“ mit einer abschließenden Zirkusvorstellung für Eltern, Geschwister und Freunde auf dem Programm. Für diese beiden Veranstaltungen stehen noch Restkarten zur Verfügung.

Informationen und Anmeldungen zur Ferienpassaktion sind im Internet unter www.ferienpass.flensburg.de oder direkt im Kinder und Jugendbüro der Stadt Flensburg in der Schützenkuhle 26 möglich. Weitere Auskünfte gibt es hier auch telefonisch unter der Tel.-Nr. 852981.

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg
Dieser Beitrag wurde unter Flensburg News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s