Kessel 12: Führungen non stop durch Zukunftsprojekt der Stadtwerke Flensburg

SWFL Kraftwerk

Ein Blick auf das Kraftwerk – seit April 2016 ist die neue GuD-Anlage in Betrieb.

Flensburg. Am Samstag, den 09. Juli 2016 von 10:00 bis 13:00 Uhr bieten die Stadtwerke Flensburg Führungen durch die neue Gas- und Dampfturbinenanlage an.

Die Stadtwerke bitten um eine Anmeldung auf www.stadtwerke-flensburg.de, damit sie besser planen können und keine Wartezeiten entstehen.

Für rund 128 Millionen Euro hat das Unternehmen sein zentrales Heizkraftwerk in Flensburg auf den neuesten Stand der Technik umgestellt. Eine hochmoderne Gas- und Dampfturbinenanlage  (GuD) ersetzt als Kraftwerk im Kraftwerk seit Ende April 2016 zwei alte Kohlekessel. Mit dem Ersatz von Kohle durch Erdgas reduziert sich bei gleicher Energieproduktionsmenge der CO2-Ausstoß um rund 40 %. Gleichzeitig gewinnen die Stadtwerke zusätzliche Variabilität in der Strom-Produktion.

Die neue GuD-Anlage, für die das Unternehmen ein komplett neues Gebäude errichtet hat, möchten die Stadtwerke gern interessierten Bürgern präsentieren. Bei einer Führung durch die technischen Neuerungen im Kraftwerk kann sich jeder selbst ein Bild machen, wie in Zukunft Energie für Flensburg produziert wird.

Bei Kraftwerksführungen im  Viertelstundentakt zeigen Stadtwerke-Mitarbeiter die neue Gas- und Dampfturbinenanlage und die neue zentrale Leitwarte.

Jede Führung ist auf 10 Teilnehmer begrenzt und dauert ca. eine halbe Stunde. Treffpunkt ist am Eingang der Stadtwerke am Strandweg direkt vor der Schranke. Dort ist ein Zelt aufgebaut.

Wer keinen Zugang zum Internet hat kann sich auch gern telefonisch im Service-Center des Unternehmens anmelden: Telefon: 0461 487 4440.

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg
Dieser Beitrag wurde unter Flensburg News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s