Öffentliche RINGVORLESUNG 2016 „THE DAY AFTER TOMORROW“ an der Fachhochschule Flensburg

RINGVORLESUNG 2016 „THE DAY AFTER TOMORROW –
für alle Weltverbesserer und die, die es noch werden wollen!“

Unter diesem Titel findet auf dem Campusgelände im Audimax (HZ2) die diesjährige und für alle Interessierte öffentliche Ringvorlesungsreihe mit anschließender Diskussion des Studiengangs Energiewissenschaften an der Fachhochschule Flensburg statt.Ringvorlesung

Die Ringvorlesung geht nach der erfolgreichen ersten Vorlesung in die nächsten Runden. Dazu möchten wir Sie ganz herzlich einladen.

Außerdem haben wir unser Vorlesungsprogramm um einige Termine und interessante Lesungen erweitert. 

Darunter ein Vortrag von Markus Wolter von WWF, der am 17.05. über nachhaltigen Fleischkonsum referieren wird. Als nächstes kommt Hanno Groth von Greenpeace am 24.05., um uns über nachhaltige Textilien und die wachsende Textilindustrie zu informieren. Darauf folgt im Juni ein Zukunftstag am 07.06., wo der IAESTE (International Association for Exchange of Students for Technical Experience) aus Kiel über Auslandspraktika für Ingenieure erzählen wird. Sie sind die weltweit größte Praktikanten-Austauschorganisation für Studierende der Natur- und Ingenieurwissenschaften, Land-und Forstwirtschaft. Als letztes Highlight wird am 14.07. die deutsche Umweltaktivistin und Autorin Hanna Poddig über ihre Erfahrungen über den Kampf gegen Atomkraft erzählen.
Alle Vorträge beginnen um 19 Uhr im HZ2 im Audimax auf dem Campus Flensburg.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher und auf schöne Vorträge mit regen Diskussionen. 

Das Orga-Team der Ringvorlesung

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg
Dieser Beitrag wurde unter Flensburg News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s