Outgesourct – DGB-Veranstaltung am 19. April 2016 um 19 Uhr in der Dänischen Zentralbibliothek Flensburg

OutgesourctDie Bedeutung von Werkverträgen und Leiharbeit in der Region

Veranstaltung des DGB-Stadtverbandes Flensburg

am Dienstg, 19. April 2016 um 19.00 Uhr
Dänische Zentralbibliothek
Norderstr. 59, Flensburg

Noch in diesem Frühsommer sollte in Berlin die Entscheidung fallen:

Welche neuen gesetzlichen Regeln können durchgesetzt werden, damit es endlich zu substanziellen Beschäftigten in Leiharbeit und Werkverträgen

Dezeit sieht es nicht gut aus für das Gesetzesvorhaben: die bayrische CSU blockiert den Prozess auf Bundesebene. Dabei zeigen konkrete Beispiele aus unserer Region, wie nötig eine klare Korrektur der gesetzlichen Vorgaben ist.

Auf unserer Veranstaltung schildern Mitglieder des DGB Stadtverbandes Flensburg, wie heute in unserer Region in Werkverträgen und Leiharbeit gearbeitet wird. Wir wollen diskutieren, welche gesetzlichen Vorgaben es bräuchte und welche Antworten darauf der dezeitige Referentenentwurf vorsieht.

Wir freuen uns auf Sie und euch und die Diskussion!

V.i.S.d.P.: DGB Schleswig-Holstein Nordwest, Stadtverband Flensburg, flensburg@dgb.de

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg
Dieser Beitrag wurde unter Flensburg News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s