Veranstaltung der Verbraucherzentrale Flensburg am 08.10.2015: Feuchtigkeit und Schimmelpilz – Entfernen und verhindern

Donnerstag, 08.10.2015 um 18.30 Uhr
Verbraucherzentrale Flensburg
Schiffbrücke 65, 24939 Flensburg

Referent: Dipl.-Ing Peter Sönnichsen

Schimmelpilze sind ein natürlicher Bestandteil unserer Umwelt. In Wohnräumen sind sie allerdings nicht nur ein Ärgernis, sondern auch ein ernst zu nehmendes Problem. Sie können nicht nur die Bausubstanz und Einrichtungsgegenstände, sondern vor allem die Gesundheit der Bewohner nachhaltig schädigen. Die Entstehung von Schimmelpilzen hängt eng mit den Temperatur- und Feuchtigkeitsverhältnissen in Innenräumen zusammen.

In diesem Vortrag wird deshalb besprochen, wie Sie ein schimmelfreies Raumklima schaffen und gleichzeitig Heizkosten sparen.

Der Vortrag ist dank der Förderung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) kostenfrei. Er findet statt in Kooperation mit der VHS Flensburg und dem Klimapakt Flensburg.

Um Anmeldung wird gebeten unter Tel. 0461 / 28 604, Fax 0461 / 27 578 oder Email flensburg@vzsh.de

Mehr auf der Seite der Verbraucherzentrale Flensburg unter: http://www.vzsh.de/flensburg-veranstaltung

Advertisements

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 8. Oktober 2015, in Flensburg News. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: