Archiv für den Tag 8. Oktober 2015

Veranstaltung der Verbraucherzentrale Flensburg am 08.10.2015: Feuchtigkeit und Schimmelpilz – Entfernen und verhindern

Donnerstag, 08.10.2015 um 18.30 Uhr
Verbraucherzentrale Flensburg
Schiffbrücke 65, 24939 Flensburg

Referent: Dipl.-Ing Peter Sönnichsen

Schimmelpilze sind ein natürlicher Bestandteil unserer Umwelt. In Wohnräumen sind sie allerdings nicht nur ein Ärgernis, sondern auch ein ernst zu nehmendes Problem. Sie können nicht nur die Bausubstanz und Einrichtungsgegenstände, sondern vor allem die Gesundheit der Bewohner nachhaltig schädigen. Die Entstehung von Schimmelpilzen hängt eng mit den Temperatur- und Feuchtigkeitsverhältnissen in Innenräumen zusammen.

In diesem Vortrag wird deshalb besprochen, wie Sie ein schimmelfreies Raumklima schaffen und gleichzeitig Heizkosten sparen.

Der Vortrag ist dank der Förderung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) kostenfrei. Er findet statt in Kooperation mit der VHS Flensburg und dem Klimapakt Flensburg.

Um Anmeldung wird gebeten unter Tel. 0461 / 28 604, Fax 0461 / 27 578 oder Email flensburg@vzsh.de

Mehr auf der Seite der Verbraucherzentrale Flensburg unter: http://www.vzsh.de/flensburg-veranstaltung

Veranstaltung der Verbraucherzentrale Flensburg am 12.10.2015: Strom- und Gaspreiserhöhungen und Wechsel des Energieversorgers

Montag, 12.10.2015 um 18.30 Uhr
Verbraucherzentrale Flensburg
Schiffbrücke 65, 24939 Flensburg

Referent: Rechtsanwalt Christoph Seiffert

Energie wird immer teurer, das hören wir fast täglich in der Presse. Was kann ich also tun, wenn beispielsweise der Stromanbieter schon wieder die Preise erhöht? Muss ich jede Erhöhung einfach so hinnehmen und die steigenden Preise jedes Mal bezahlen? Und was muss ich beachten, wenn ich den Anbieter wechseln möchte?
Antworten auf Ihre Fragen gibt die Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein. Darüber hinaus werden Tipps und Formulierungsvorschläge gegeben, damit Sie selbst tätig werden können.
Dank der Förderung des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz ist der Vortrag kostenfrei. Er findet statt in Kooperation mit der VHS Flensburg.

Um Anmeldung wird gebeten unter Tel. 0461 / 28 604, Fax 0461 / 27 578 oder Email flensburg@vzsh.de

Mehr auf der Seite der Verbraucherzentrale Flensburg unter: http://www.vzsh.de/flensburg-veranstaltung

%d Bloggern gefällt das: