Kostenlos Früchte sammeln: Frucht-Fahrradtour am 26.09.2015 in Flensburg

Das Ökoreferat und der AStA der FH laden ein zur Frucht-Fahrradtour

Brombeeren, Äpfel, Mirabellen, Birnen, Zwetschgen, Holunder und Esskastanien
all das steht auf unserer Speisekarte

Vom Lautrupsbachtal über den Christiansen-Park bis zum Rummelsgang werden wir euch kostenfrei öffentlich zugängliche Obstbäume und Sträucher zeigen, deren Früchte ihr bei Sonnenschein oder grauem Himmel ernten könnt. Bei Regen wird die Tour auf Sonntag verlegt.

Samstag, 26. September 2015, 14 Uhr
Beginn: Am Lautrupsbach
beim Parkplatz unten am Volkspark

Bringt bitte Eimer/Beutel/o.Ä, feste Kleidung, evtl. Handschuhe und natürlich ein Fahrrad mit.

Euer Ökoreferat der Fachhochschule Asta FH
(Kontakt für Zuspätkommende: 015777842093)
PS: eine Karte mit öffentlich zugänglichen Früchten und Kräutern findet ihr unter mundraub.org

Advertisements

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 23. September 2015, in Flensburg News. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: