Flüchtlinge am Flensburger Bahnhof: Stadt Flensburg organisiert Bereitschaftsdienst

Stadtverwaltung organisiert Bereitschaftsdienst und stimmt sich mit Sprechern der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer ab

Flensburg. Aufgrund der in den letzten Tagen mehrfach aufgetretenen Situation am Flensburger Bahnhof hat die Stadt ein Handlungskonzept erstellt, um bei Bedarf die erforderlichen Hilfen für die Reisenden sicherzustellen und die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer vor Ort zu unterstützen.

Der Leitungsdienst der Berufsfeuerwehr, der 7 Tage die Woche rund um die Uhr unter der Rufnummer 0160/90165819 erreichbar ist, wird zentraler Ansprechpartner für die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer vor Ort. Er wird in regelmäßigen Abständen den Bahnhof aufsuchen, um sich ein Bild von der Lage vor Ort zu machen. Bei Bedarf werden weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung hinzugezogen. Es besteht weiterhin ein Bereitschaftsdienst von Schulhausmeistern, um bei Bedarf kurzfristig für die Unterbringung von Personen auf Schulsporthallen an drei Standorten zugreifen zu können. Des Weiteren steht der Bereitschaftsdienst des Jugendamtes zur Verfügung, um die erforderliche Inobhutnahme von minderjährigen unbegleiteten Flüchtlingen sicherzustellen.

Oberbürgermeister Simon Faber und einige seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben heute in einem Gespräch die Organisatoren der ehrenamtlichen Hilfe über die o.g. Maßnahmen informiert.

Derzeit sind bei der Stadtverwaltung erhebliche Personalverstärkungen notwendig, um die Kernaufgabe der Unterbringung und Versorgung der Flensburg zugewiesenen Asylbewerber sicherzustellen. Aktuell sind in Flensburg rund 520 Personen untergebracht. Bis auf weiteres wird mit einem wöchentlichen Zuwachs von 30-40 Menschen gerechnet.

Advertisements

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 11. September 2015, in Flensburg News. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: