Gold und 4. Platz für 2 Flensburger bei Olympia

Da für den Arbeitskreis Kommunalpolitik die Inklusion von Menschen mit Handicaps auch ein wichtiges politisches Anliegen ist, möchten wir unseren LeserInnen die untenstehende Meldung auf keinen Fall vorenthalten:

Stadtpräsidentin empfängt Flensburger Teilnehmer der Weltspiele der Special Olympics in Los Angeles

Flensburg. Bei den diesjährigen Weltspielen der Special Olympics in Los Angeles (25.07-02.08.), die für Menschen mit geistiger Behinderung ausgerichtet werden, waren auch 2 Flensburger erfolgreich am Start.

Die 33jährige Grietje Kurtzweg (Flensburger Holländerhof), einzige Leichtathletin aus Schleswig-Holstein, trat in den Disziplinen Kugelstoßen, 4×100 m Staffel der deutschen Frauen und im Weitsprung an, wo sie sogar eine Goldmedaille erstritt.

Der 34jährige Patrick Petersen (Mürwiker Werkstätten) konnte als einziges Mitglied des nördlichsten Bundeslands Mitglied im Team der deutschen Handball-Nationalmannschaft den weltweit 4. Platz erkämpfen.

Stadtpräsidentin Swetlana Krätzschmar nahm dies zum Anlass, die beiden Flensburger Athleten nach Ihrer Rückkehr am heutigen Montag, den 10.08. in ihrem Büro zu empfangen und Ihnen zu Ihren sportlichen Erfolgen zu gratulieren.

Advertisements

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 10. August 2015, in Flensburg News. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: