Einladung zur Mitarbeit: „Initiative ‚Stoppt TTIP !‘ Flensburg“ gestartet!

Eine neue Bürgerinitiative hat sich in Flensburg gegründet und will den Protest und Widerstand gegen die geplanten Freihandelsabkommen TTIP und CETA bündeln und voranbringen. Neben der Mobilisierung für die bundesweite Demonstration „TTIP & CETA stoppen! Für einen gerechten Welthandel!“ am 10. Oktober in Berlin wollen wir vor Ort Interessierte und Betroffene direkt ansprechen.

Eine erste öffentliche Diskussionsveranstaltung ist für den 15. September vorgesehen.

Die „Initiative ‚Stoppt TTIP !‘ Flensburg“ (so der bisherige Arbeitstitel) trifft sich wieder am Mittwoch, den 26. August, 19:30 Uhr, in der „werkstatt“ der Ossietzky-Buchhandlung, Große Str. 34 – Interessierte sind herzlich eingeladen!

Kontakt: info@werkstatt-utopie.de oder
Reinhard Salamonsberger (0461) 168 4948
Henning Nielsen (0461) 8403912

Advertisements

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 22. Juli 2015, in Flensburg News. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: