Archiv für den Tag 3. Juli 2015

Einwohnerversammlung am 9.7.2015 zum Kita-Neubau auf dem Gelände der Petrischule

Ihre Meinung ist gefragt!

Einladung der Fachbereiche Bildung, Sport, Kultureinrichtungen und Vermögen sowie des Jugendhilfeausschusses zur Einwohnerversammlung

Die Stadt Flensburg lädt alle Interessierten zu einer
Einwohnerversammlung zum Thema „Neubau einer Kindertagesstätte im Flensburger Norden“ am Donnerstag, den 09.07. in die Aula der Petrischule, Apendrader Str. 164 ein.

Ziel der Einwohnerversammlung ist es, die Wünsche und Anregungen zum Neubau auf der Grünfläche der Petrischule aufzunehmen und in den weiteren Prozess miteinzubinden.

Die Veranstaltung wird von Ellen Kittel-Wegner, Vorsitzende des Jugendhilfeausschuss und Wolfgang Sappert, stellvertretender Leiter des Fachbereichs Bildung, Sport, Kultureinrichtungen moderiert. Auch Michael Draeger, Leiter des Fachbereichs Vermögen, wird vor Ort sein.

Stadt Flensburg erstattet streikgeplagten Eltern auf Antrag Kita-Gebühren

Flensburger Ratsversammlung beschließt Änderung der Gebührensatzung

(Pressemitteilung der Stadt Flensburg) Die Ratsversammlung hat am 02. Juli eine Änderung der Gebührensatzung für die städtischen Kindertagesstätten und die Kindertagespflege beschlossen. Damit wird die Erstattung von Elternbeiträgen in Fällen eines Streiks möglich. Hintergrund der Änderung ist der vergangene Streik im Sozial- und Erziehungsdienst, in dessen Zuge ein Großteil der städtischen Kitas im Mai und Juni mehrere Wochen geschlossen waren bzw. nur eine Notbetreuung anbieten konnten.

Betroffene Eltern können sich mit einem formlosen Antrag direkt an die Abteilung Kindertagesbetreuung, Frau Jahn , Tel. 0461/ 85 1714,  jahn.claudia@stadt.flensburg.de wenden. Bereits vorliegende und neue Anträge werden schnellstmöglich auf Grundlage der geänderten Satzung bearbeitet. Die Erstattung erfolgt voraussichtlich bis zum Ende der Sommerferien.

%d Bloggern gefällt das: