„AUS DER KRISE WACHSEN?“ – Diskussionsveranstaltung mit spannenden Gästen am 11.05.2015 in der Universität Flensburg

Die Finanzkrise hat viele sicher geglaubte Wahrheiten ins Wanken gebracht. Gigantische Rettungspakete wurden geschnürt. Großbanken zu Lasten ganzer Gesellschaften gestützt.
Angesichts der anhaltenden Krise stellt sich die Frage: Können wir so weiter machen wie bisher?
Auf Einladung von Bündnis 90/Die Grünen Schleswig-Holstein wollen wir über die Ursachen und mögliche Lösungsansätze diskutieren.

Am Montag, den 11. Mai 2015 von 19 bis 21 Uhr,
Universität Flensburg, Auf dem Campus 1, Hauptgebäude, Raum 243

Diskussionsgäste:
Ulrike Hermann (Wirtschaftskorrespondentin der taz und Autorin)
Dr. Niko Paech (Gastprofessor am Lehrstuhl für Produktion und Umwelt an der Universität Oldenburg und Autor)
Gerhard Schick (finanzpolitiscber Sprecher der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen)

Moderation:
Rasmus Andresen (stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Grünen im Schleswig-Holsteinischen Landtag)

V.i.S.d.P.: Uta Röpcke, Bündnis 90/Die Grünen, Landesverband Schleswig-Holstein, Wilhelminenstraße 18, 24103 Kiel

Advertisements

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 24. April 2015, in Flensburg News. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: