FÜR EIN BUNTES FLENSBURG – Anti-PEGIDA-Demo am 19.01.2015 in Flensburg auf youtube

Die Kollegen der Flensborg Avis haben die #NoPegida-Demo in Flensburg heute gefilmt

Marsch vom Nordertor zum Südermarkt, anschließend Friedensgebet in St. Nikolai.
Es sprachen Gabi Schwohn, VerDi, Anke Spoorendonk, SSW, Inge Krämer, stellvertr. Stadtpräsidentin, Simone Lange, MdL, SPD, Mitinitiatorin, Vertreter der islamischen Gemeinde und der jüdischen Gemeinde sowie die Pröpstin Carmen Rahlf.

Demo am Montag: 3000 gegen Pegida – Flensburg setzt ein Zeichen

ein Beitrag von Holger Ohlsen vom 20. Januar 2015 auf shz.de. Ebenfalls mit einem Video von der Demo.

http://www.shz.de/lokales/flensburger-tageblatt/3000-gegen-pegida-flensburg-setzt-ein-zeichen-id8734746.html

Advertisements

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 19. Januar 2015, in Flensburg News. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: