Solidarische Landwirtschaft – Informations- und Diskussionsveranstaltung am 13.01.2015 im Stadtteilhaus Flensburg

Cafe Zukunft Kopf neu Okt 2014Solidarische  Landwirtschaft

Bauern und Verbraucher wirtschaften zusammen und machen sich unabhängig…

Wir berichten, wie es geht, machen Gedankenaustausch und planen die nächsten Schritte.

Dienstag, 13. Januar 2015, 19 Uhr
im Stadtteilhaus Flensburg, Neustadt 12

Eintritt frei – Kostenbeteiligung  willkommen

Solidarische Landwirtschaft:

Bauern

– können verlässlich ihre Produkte und Mengen planen,

– werden marktunabhängig, ihre berufliche Existenz wird sicherer

– können ein sicheres Einkommen erzielen…

Verbraucher

– erhalten die landwirtschaftlichen Erzeugnisse, die sie haben wollen frisch und naturbelassen in Absprache mit den  Bauern,

– wissen, wer die Lebensmittel wie erzeugt…

 

Für Neugierige, mehr zum Thema unter: http://www.solidarische-landwirtschaft.org

V.i.S.d.P.:Peter Walpurgis, Tel 0461/24505

Café Zukunft in Flensburg cafezukunftflensburg.wordpress.com

Advertisements

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 26. Dezember 2014, in Flensburg News. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: