Bürgerversammlung „Fruerlund-Süd“ am 15. Mai 2013 in der Bürgerhalle des Flensburger Rathauses

Thema der Versammlung ist die Fortschreibung des Rahmenplanes für das Sanierungsgebiet

Pressemitteilung der Stadt Flensburg. Nachdem die Arbeiten in „Fruerlund-Süd“ weiterhin planmäßig verlaufen steht nun eine 2. Fortschreibung des Rahmenplanes für das Sanierungsgebiet an. Die anstehende Änderung ist Thema einer Bürgerversammlung

am Mittwoch, 15. Mai um 19 Uhr in der Bürgerhalle des Flensburger Rathauses, Rathausplatz 1.

Mit der anstehenden Rahmenplanfortschreibung werden die bisher klärungsbedürftigen beziehungsweise noch offenen Punkte konkretisiert. Es soll dem überwiegenden Votum der nördlichen Anliegerinnen und Anlieger der Straße Bohlberg gefolgt und auf die Planung einer Erschließungsstraße für die rückwärtigen Grundstücksteile verzichtet werden. Weiterhin konkretisieren sich die Überlegungen für das Eckgrundstück Ostlandstraße/Fruerlundlücke.

Thomas Hansen, Fachbereich Entwicklung und Innovation, Stadt Flensburg, Tel 0461 852244

Advertisements

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 9. Mai 2013, in Flensburg News. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: