Welttag des Buches 23.4.2013: Vier Lesungen prominenter Dichter im April in Flensburg

Stimmenvielfalt – Lyrik mal vier

Zum Welttag des Buches (23. April) finden in Flensburg in den kommenden zwei Wochen vier Lesungen statt. Prominente Dichter lesen in drei Buchhandlungen und der Stadtbibliothek aus dem neuen Gedichtband „Stimmenvielfalt“, der die vielfältige poetische Landschaft Schleswig-Holsteins von der Vergangenheit bis in die Gegenwart behandelt.

Die Termine und Orte

Montag, 15. April, um 19.30 Uhr, Arne Rautenberg, Buchhandlung Hugendubel, Holm 37

Mittwoch, 17. April, um 19.30 Uhr, „Emmy Ball-Henning“, Henner Wachholtz und Sarah Nielsen, Carl-von-Ossietzky-Buchhandlung, Große Straße 34

Dienstag, 23. April, um 19.30 Uhr, Doris Runge, Stadtbibliothek, Süderhofenden 40

Donnerstag, 25. April, um 19.30 Uhr, Henning Ahrens, Bücher Rüffer, Holm 19-21

Eintritt: 6,- Euro, Kombiticket für alle Veranstaltungen: 18 Euro VVK jeweils an den Veranstaltungsorten

Advertisements

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 14. April 2013 in Bürgerbeteiligung, Flensburg News, Kultur, Kulturtipps, Soziales, Veranstaltungstipps und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: