AKOPOL jetzt auch bei Facebook

Wachsende Bedeutung der sozialen Netzwerke für die Kommunalpolitik

Angesichts der weiter wachsenden Bedeutung sozialer Netzwerke  im Internet für die kommunalpolitischen Diskurse und das politische Handeln zivilgesellschaftlicher Akteure auf kommunaler Ebene, hat  der Arbeitskreis Kommunalpolitik nunmehr auch eine Seite auf Facebook eingerichtet. Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele AKOPOL-MitstreiterInnen und politisch Interessierte auf dieser Seite Diskussionsbeiträge, Nachrichten, Links und Kommentare posten würden. Über zahlreiche LIKES freuen wir uns natürlich ebenso. Hier geht´s zur Facebook-Seite von AKOPOL http://www.facebook.com/AkopolFlensburg

Auf Twitter sind wir unter https://twitter.com/akopol zu finden und würden uns ebenso über zahlreiche Follower und Tweets freuen.

Advertisements

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 26. August 2012 in Bürgerbeteiligung, Bildung, Blog-News, Flensburg News, Kultur, Soziales und mit , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: