Archiv für den Tag 4. Juni 2012

Lesung und Diskussion „Mädelsache – Frauen in der Neonazi-Szene“ am 13. Juni 2012 in der Gemeindebücherei Leck

Lesung und Diskussion mit Buchautor Andreas Speit und Nils Cordruwisch vom Beratungsnetzwerk gegen Rechtsextremismus Schleswig-Holstein

Gemeinsam mit Andrea Röpke recherchiert Andreas Speit seit vielen Jahren in der Neonazi-Szene – speziell auch zu den gewandelten Rollen von Frauen. So hat es innerhalb der organisierten Rechten einen Strategiewechsel gegeben: Es sind auf kommunaler Ebene vor allem Frauen, die unter dem Deckmantei sozialer Themen rechtsradikale Politik durchzusetzen versuchen.
Unsere Veranstaltung dient der bewussten Auseinandersetzung mit rechten Strategien und der Frage: Was tun?
Diskutieren wollen wir mit Andreas Speit, Buchautor und Journalist und Nils Cordruwisch vom Beratungsnetzwerk gegen Rechtsextremismus Schleswig-Holstein.

V.i.S.d.P.: Susanne Uhl, DGB Schleswig-Holstein Nordwest, Rote Straße 1, Flensburg.

%d Bloggern gefällt das: