Sind doch alles Extremisten! – Infoveranstaltung am 22. Juni 2011 im Volksbad

„Sind doch alles Extremisten!“

Infoveranstaltung im Volksbad

am Mittwoch, dem  22. Juni 2011 um 19.30 Uhr

Bundesfamilienministerin Kristina Schröder versucht mit der von ihr betriebenen Umwandlung der Programme gegen Rechtsextremismus in Programme gegen Extremismus allgemein und der jetzt den Projekten abverlangten Unterschrift unter eine „Extremismuserklärung“ Abgrenzungshysterie und Angst zu schüren:
Damit werde ein „Vorabverdacht und eine Schnüffelmentalität“ gegen demokratisch engagierte Projekte und ihre Mitstreiter initiiert, so die frühere SPD-Kandidatin für das Amt des Bundespräsidenten, Gesine Schwan.

Rechts = Links? Wer nicht zur politisch legitimierten Mitte zählt, wird unter den Verdacht des „Extremismus“ gestellt. Die bürgerliche Mitte kann damit unerwünschte Akteure und Positionen ausgrenzen, ohne sich argumentativ mit diesen auseinandersetzen zu müssen. Humanistisch-emanzipatorische Politikansätze werden mit der menschenverachtenden Ideologie der extremen Rechten gleichgesetzt. Mit dem Begriff des „Extremismus“ und der sog. Totalitarismusdebatte wird versucht, fortschrittliche linke Politik zu ächten und zu bekämpfen.

Wie definiert sich der Begriff und wer definiert, was „extrem“ ist?
Zu dieser Diskussion laden der AStA der Uni Flensburg, die Fördebande
und die Rosa-Luxemburg-Stiftung SH ein:
Info-Veranstaltung mit Gerd Wiegel, Mitarbeiter Linksfraktion im Dt. Bundestag

Schiffbrücke 67
24939 Flensburg
Telefon: 0 461 – 20 4 78
http://www.volxbad.de/

eMail: volksbad.flensburg@t-online.de

Mehr zum gleichen Thema und zum Aufruf gegen einen Bekenntniszwang unter: https://akopol.wordpress.com/2010/11/23/bekenntniszwang/

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 20. Juni 2011, in Flensburg News, Veranstaltungstipps. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: