50 Jahre Amnesty International: Große Party am 18. Juni in Flensburg und Frøslev

Grenzüberschreitende Feier am Samstag, 18. Juni 2011 in Flensburg & Frøslev

12-14 Uhr Hafenspitze Flensburg
15-17 Uhr Frøslevlejren (Frösleelager), Frøslevvej 79, Padborg

Amnesty-Gruppen aus Flensburg, Kolding, Sønderborg, Frøslev, Åbenrå, Tønder LADEN EIN:
In der Kneipe auf die Freiheit anzustoßen, war vor 50 Jahren in Portugal Grund genug, zu sieben Jahren Haft verurteilt zu werden. Der Brite Peter Benenson wollte dies ändern und veröffentlichte am 28. Mai 1961**den Zeitungsartikel “The Forgotten Prisoners“ die Geburtsstunde der größten Menschenrechtsorganisation: AMNESTY INTERNATIONAL.
Weltweit werden rund um diesen Geburtstag zahlreiche Veranstaltungen stattfinden. In Flensburg und Frøslev feiern wir grenzüberschreitend:

Am 18. Juni 2011 wird von 12.00-14.00 Uhr an der Hafenspitze in Flensburg mit Sambarhythmen, Artistik, tunesischen Spezialitäten auf die Menschenrechte angestoßen. Sie haben die Gelegenheit, einen Wetteinsatz auf eine der dänischen Brieftauben zu setzen, die gegen 14.00 Uhr nach Apenrade losfliegen!

Im nahegelegenen ehemaligen Zwangsarbeiterlager *Frøslev (Padborg) wird um 15.00 Uhr der Startrompeter Per Nielsen ein Konzert geben. Ein Gespräch mit dem dänischen  Vorstand von AMNESTY über die Geschichte der Organisation und eine begleitende Ausstellung geben Einblicke in unsere Arbeit. Es gibt Musik, Essen und Trinken u.v.m.
Das Programm (Bild mit Doppelklick der Maus vergrößern) :

Verantwortlich: AMNESTY INTERNATIONAL, Gruppe Flensburg

Advertisements

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 15. Juni 2011, in Flensburg News, Kulturtipps, Veranstaltungstipps. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: