Abgeschrieben: Einziges SGB II-Arbeitsprojekt für Frauen in Husum muss schließen

Frauenprojekt vor dem Aus – Kein Geld mehr für „MaDonna“

Moin zusammen,

anbei ein (Link zu einem) Artikel, in dem arbeitslose Frauen in Interviewform ihre Sicht schildern. Erschreckend! Und dann wundern sich Menschen noch, wenn Betroffene frustriert sind und lustlos, wenn sie krank werden, oder wenn sie rechtsradikale und/oder fremdenfeindliche Parolen aufsagen:-(

http://www.shz.de/lokales/nordfriesland-tageblatt/madonna-hat-viele-unterstuetzer-id1409591.html

Gruß Thomas

Advertisements

Über akopol

Netzwerk für mehr Öffentlichkeit, Transparenz und Demokratie in Flensburg

Veröffentlicht am 7. Mai 2011, in Daten und Zahlen, Flensburg News, Hartz IV, Soziales, Wirtschaft. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: