“Basta Ya! Es reicht! – FrauenStimmen gegen Gewalt” am 21.11.2011 im Borgerforeningen

Vortrag, Diskussion und Musik mit

Marina Rios, Leiterin des Bereichs Arbeitsrechte bei der Frauenorganisation Las Mélidas, El Salvador

Musik: Mercedes Terrazas und Jens Richter (Gruppe Amerindia)

Montag, 21. November 2011 um 19.30 Uhr im Restaurant Borgerforeningen, Holm 17, Flensburg

In ihrer langjährigen Arbeit mit Maqlia-Arbeiterinnen und aktuell in der Unterstützung der Organisation der Hausangestellten setzt Marina Rios sich aktiv für Frauenrechte ein. Zusätzlich zu ihrem Studium der Sozialen Arbeit hat sie eine Ausbildung für Psycho-Drama absolviert. Mit dieser psychotherapeutischen Methode , bei der durch Rollenspiele Handlungszusammenhänge reflektiert werden, hilft sie Frauen, Gewalterfahrungen zu verstehen, zu verarbeiten und mögliche Lösungswege zu finden.

Veranstalter: Evangelisches Frauenwerk, Arbeitsstelle Ökumene und Migrationsfachdienst des Diakonischen Werks

Eintritt frei

About these ads
Dieser Beitrag wurde unter Bildung, Flensburg News, Kulturtipps, Veranstaltungstipps veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s